Bienen-Vortrag ein voller Erfolg!

Am 26. Juni 2018 lud der Grüne Ortsverband Oberaudorf ganz herzlich in das Refektorium des Klosters Reisach zum Vortrag „Bienen schützen, Artenvielfalt fördern“ von Dr. Bernhard Zimmer. Mit den etwa 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sprach der FH-Professor über den Schutz der Wild- und Honigbiene.

Auch wer sich schon etwas mit der Problematik des Bienensterbens auseinandergesetzt hat, hatte im Laufe des fundierten Vortrages immer wieder Grund zum Staunen: Wussten Sie beispielsweise, dass es über 20.000 verschiedene Bienenarten weltweit gibt? Oder dass die Biene am liebsten den von Gärtnern häufig verschmähten Löwenzahn anfliegt? Oder dass eine Biene, die auf Ihrem Marmeladenbrot landet, kurz vor dem verhungern ist?

Wer mehr Wissenswertes über die Bestäubungsspezialisten erfahren möchte, kann auch einmal den von Bernhard Zimmer initiierten „Pidinger Bienenweg“ rund um die Welt der Honig- und Wildbienen besuchen.

Verwandte Artikel